Windows Passwort vergessen – was nun?

Windows PC

Wenn Sie Ihr Windows-Kennwort vergessen haben, gibt es verschiedene Möglichkeiten, es wiederherzustellen. Sie können dieses Verfahren unabhängig von Windows 7, Windows 8 oder Windows 10 ausführen, auch wenn Sie kein Administrator sind. Nachdem Sie ein Windows-Kennwort wiederhergestellt und das unmittelbare Problem behoben haben, verhindern Sie, dass das Problem erneut auftritt. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie verlorene Kennwörter wiederherstellen, wiederherstellen und verhindern können.

Wie finde ich mein Windows-Passwort?

Zunächst sollten Sie immer ein sicheres Passwort verwenden. Wenn Sie Ihr Computerkennwort vergessen haben oder sich nicht an Ihr Windows-Kennwort erinnern können, ist die schlechte Nachricht, dass es keine einfache Möglichkeit gibt, es wiederherzustellen, es sei denn, Sie verwenden ein Konto. Microsoft zum Anmelden. Die folgenden Schritte führen Sie durch den Prozess der erfolgreichen Kennwortwiederherstellung, von der einfachsten bis zur schwierigsten.

Wenn Sie Windows 7 verwenden, haben Sie möglicherweise Pech, es sei denn, Sie haben zuerst eine Kennwortwiederherstellungs-CD erstellt.

Windows 10-Benutzer sind dagegen gut aufgestellt. Für das neue Betriebssystem müssen Sie während des Installationsvorgangs praktisch ein Microsoft-Konto eröffnen. Wenn Sie ein Microsoft-Konto oder eine Reset-Festplatte haben, ist das Wiederherstellen eines Kennworts mit einigen Optionen sehr einfach.

Mit Kon-Boot Zugriff bekommen

Kon-Boot ist eine kommerzielle Software, die Passwörter in allen Windows-Versionen von XP bis Windows 10 umgehen kann. Mit Kon-Boot können Sie Ihr vergessenes Windows-Passwort zurücksetzen. Kon-Boot ist eine Software-Utility, die es Benutzern ermöglicht, Microsoft-Windows-Passwörter und Apple-MacOS-Passwörter (Linux-Unterstützung wurde eingestellt) zu umgehen, ohne dabei dauerhafte oder anhaltende Änderungen am System, auf dem sie ausgeführt wird, zu verursachen.

Es ist auch das erste Tool, von dem berichtet wurde, dass es Windows 10 Online-(Live-)Passwörter umgehen kann und sowohl Windows- als auch MacOS-Systeme unterstützt (seit Version 3.5 ist Kon-Boot auch in der Lage, die SecureBoot-Funktion zu umgehen). Mit Kon-Boot können Sie ein verlorenes Windows-Passwort komplett umgehen, so dass Sie sich ohne Probleme in Ihr Windows einloggen können.

Um sich als Administrator an einem Windows-Computer anzumelden, legen Sie einfach die CD oder den USB-Stick mit Kon Boot ein, booten den Computer und geben eine beliebige Kombination aus Login und Passwort ein

Wenn das Antivirenprogramm Kon-Boot als potenzielle Bedrohung erkennt, machen Sie sich keine Sorgen, es ist normal. Deaktivieren Sie vorübergehend den Echtzeit-Scan Ihres Antivirenprogramms, um den Download abzuschließen. Damit dies funktioniert, muss Kon-Boot auf einen USB-Stick oder auf eine CD kopiert werden.

Starten Sie nun einfach Ihren Computer mit dem Kon-Boot-Medium und Ihr vergessenes Passwort wird umgangen. Das Programm Kon-Boot ist derzeit die beste Lösung für Probleme mit verlorenen oder vergessenen Windows-Passwörtern. Haben Sie Ihr Windows-Passwort verloren? Testen Sie Kon-Boot!

Windows komplett zurücksetzen

Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert, besteht die letzte verbleibende Option darin, das gesamte Laufwerk zu löschen und Windows neu zu installieren. Windows 10 erleichtert dies durch eine Reset-Option. Klicken Sie dazu auf dem Anmeldebildschirm auf die Schaltfläche Ein / Aus, wählen Sie Neu starten und halten Sie die Umschalttaste gedrückt. Gehen Sie zu Fehlerbehebung> Diesen PC zurücksetzen und wählen Sie Alle entfernen!

Windows 7-Benutzer können von ihrer Installations-DVD oder ihrem USB-Laufwerk booten und das Laufwerk löschen. Dies sollte jedoch nur als letztes Mittel erfolgen. Wir sind sicher, dass mindestens eine der oben beschriebenen Methoden für Sie geeignet sein sollte.