Tools für die Gebäudereinigung

Gebaeudereinigung

Wenn ein Gebäude gereinigt wird, sind meist viele verschiedene Werkzeuge erforderlich. Angefangen bei Einfachen, die fast jeder zuhause hat, bis hin zu sehr speziellen Tools, die gewöhnlich nur der Profi hat.

Nun wird geklärt, welche Tools es für die Gebäudereinigung gibt.

Werkzeuge für die äußere Gebäudereinigung

Hier geht es meist um die Fassade, an der sich über die Jahre bereits einiges an Dreck angesammelt hat. Auch Algen sind oft ein großes Problem.

Hochdruckreiniger

Klassisch ist der Hochdruckreiniger. Mit nicht sehr hohem Druck wird die Fassade so leicht wieder sauber. Kombiniert mit verschiedenen Reinigungsmitteln ist die Kombination perfekt. Bei vielen Geräten ist es bereits möglich, dass das Reinigungsmittel direkt mit der Düse aufgetragen wird. Es ist aber sehr wichtig, dass der Druck nicht zu hoch eingestellt ist, da ansonsten der Putz schwer darunter leidet.

Hochdruckreiniger Aufsätze

Die Auswahl ist auch hier riesig: von großen, runden Bürsten bis hin zu langen Lanzen, um auch in die schwierigen Ecken zu kommen, sehr viel ist dabei. Professionelle Gebäudereiniger haben ein großes Sortiment an Zubehör für den Hochdruckreiniger, um die Reinigung so unkompliziert und dennoch wirkungsvoll durchführen zu können.

Teleskopstangen

Das sind mehrere Meter lange Stangen, an denen sich meist Bürsten befinden. Meist werden Chemikalien aufgetragen, um beispielsweise Algen zu entfernen. Unterschiedliche Längen und Aufsätze eignen sich jeweils für verschiedene Anwendungsorte.

Fensterputzmittel

Selbstverständlich müssen auch die Fenster von außen geputzt werden. Das geschieht meist mit Abziehern und Putzmitteln, damit das Fenster möglichst schmutzfrei wird. Auch hier gibt es wieder verschiedene Mittel, die vom Profi eingesetzt werden.

Werkzeuge für die innere Gebäudereinigung

Auch innen sammelt sich allerlei Dreck an. Der Boden muss geputzt werden, die Fenster von innen müssen geputzt werden und auch sämtliche Armaturen und Arbeitsplatten gereinigt und desinfiziert werden.

Staubsauger

Erhältlich ist auch dieser in sehr vielen Varianten. Einen klassischen Staubsauger hat wohl jeder im Haus, jedoch hilft auch dieser bei sehr hartnäckigem Schmutz nicht mehr. Industriestaubsauger haben viel mehr Leistung und bieten hier Abhilfe. In Kombination mit verschiedenen Aufsätzen werden Böden und Wände gesäubert. Nasssauger arbeiten mit Flüssigkeiten, die auch in die kleinsten Ritzen eindringt und gründlich reinigt.

Lappen und Wischer

Das ist die Variante, wie meist gründlich geputzt wird. Ein großer Wischer für den Boden, der mit Wasser und Reinigungsmitteln funktioniert. Für andere Oberflächen eignet sich ein Lappen, der ebenfalls meist mit Wasser eingesetzt wird. Auch bei der Reinigung von Fenstern benutzen Gebäudereiniger oft Lappen oder spezielle Geräte oder Abzieher.

Fazit

Abschließend kann man sagen, dass es viele verschiedene Arten von Tools für die Gebäudereinigung gibt. Das war nur ein kleiner Ausschnitt, selbstverständlich gibt es auch alle Arten von Spezialwerkzeugen. Während eine kleine Reinigung noch mit den Werkzeugen von zuhause durchführbar ist, sollte man bei größerem Bedarf auf jeden Fall den Profi hinzuholen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.