Mind Maps – Die sinnvollen Helfer zur Ordnung des Ideenchaos

mindmap

Chaos in der Ideenfindung, oder aber auch: Wo fange ich am besten an?

Kennen Sie das auch? Sie sind gerade dabei, ein neues Projekt auf die Beine zu stellen und die Ideen sprudeln nur so aus Ihrem Kopf heraus?

In solchen Momenten weiß man häufig gar nicht, welchen Gedanken man als erster weiterspinnen sollte und würde am liebsten alles gleichzeitig angehen, um bloß nichts zu vergessen. Dann gibt es wieder Projekte, bei denen die Ideenfindung sehr schwer fällt. Die Grundzüge sind recht schnell fertig, doch die Feinarbeit kommt nicht voran, Sie verlieren sich schnell im Detail und der Gesamtblick geht verloren.

In beiden Fällen kann es sich als äußerst praktisch erweisen, einen digitalen Helfer an seiner Seite zu haben, der behilflich ist, das große Ganze nicht aus den Augen zu verlieren und die vielen kleinen und wirren Ideen zu einer großen weiterzuentwickeln. Eine Mind Map ist genau solch ein Tool. Mind Maps sind vielseitig einsetzbar, um Verschiedene Ideen, Ansätze, Lösungen, Meinungen etc. auf einen Blick überschauen und die einzelnen Punkte von dort aus weiterentwickeln zu können.

 

Mind Maps – Die 3 besten Tools kurz vorgestellt

Mindmeister

Mindmeister ist eine der bekanntesten Tools, wenn es um die Erstellung diverser Mindmaps geht. Die Software ist leicht zu verstehen, da sie nahezu selbsterklärend funktioniert. Zudem ist sie sehr übersichtlich gehalten. Mindmaster lässt sich ausschließlich online nutzen, wobei der Zugang sehr sicher ist.. Mit vielen verschiedenen Möglichkeiten, sowohl zur Gestaltung der Mindmaps, als auch die Möglichkeit Multimediadateien anzuhängen und frühere Versionen der Mindmap wiederherzustellen, runden diese Software ab und macht sie zurecht zu einer der beliebtesten Softwares, wenn es um das Thema Mind Map und Brainstorming geht. Mindmeister kann sowohl kostenlos, als auch mit kostenpflichtiger Mitgliedschaft genutzt werden. Die kostenlose Variante umfasst schlichte Grundzüge des Programms und ist auf 3 Mind Maps beschränkt.

 

Mindomo

Bei Mindomo handelt es sich um eine weitere sehr gute Mindmap-Software, die keine Wünsche offen lässt. Sowohl die Online- als auch die Offlinearbeit ist mit der Software problemlos möglich. Dadurch, dass die Software plattformunabhängig ist, kann die Software von all Ihren Kollegen mitbenutzt werden. Die Online Mind Map ermöglicht Mindomo die Zusammenarbeit mehrerer Menschen an verschiedenen Orten an der selben Mindmap. So ist schnelles und effektives Arbeiten und ein rasanter Ideenaustausch möglich, ohne sich im selben Raum aufhalten zu müssen. Abgerundet wird das Gesamtpaket dieser Software durch die leichte Bedienung, schöne Layouts und einen stylischen Look durch eine Vielzahl von Formatierungs- und Designstilen. Mindomo bietet einen kostenlosen Zugang und einen kostenpflichtigen Premiumzugang an. Auch hier hat der Premiumzugang deutlich mehr Funktionen zu bieten.



FreeMind

Die Software FreeMind ist eine zu 100% kostenfreie Software für die Erstellung diverser Mindmaps. Für einfache Mind Maps reicht dieses Programm aus, da es alle wichtigen Grundfunktionen beinhaltet. FreeMind lässt sich lediglich offline verwenden und ist daher nicht für die Erstellung von Mind Maps durch mehrere zeitgleich geeignet. Das fertige Resultat wird je nach Wunsch als Bild, PDF oder OpenOffice-Writer-Dokument exportiert. Auf schöne Layouts muss bei dieser Software verzichtet werden.

Fazit

Wer gerne öfters die Vorteile einer Mind Maps nutzen möchte, der ist mit den Softwares Mindmeister und Mindomo sehr gut beraten. Wer nicht nur online, sondern auch offline an seiner Mindmap arbeiten möchte, der sollte auf jeden Fall zu Mindomo greifen, das Mindmeister die Offlinefunktionen nicht unterstützt. Bei beiden Programmen lohnt sich der kostenpflichtige Zugang, da dieser viele weitere, nützliche Features zu bieten hat. Für gelegentliches Brainstorming im privaten Bereich eignet sich FreeMind als kostenlose Software sehr gut, da keine Kosten anfallen und die wichtigsten Funktionen unterstützt werden. Die Software lässt sich allerdings nur offline nutzen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.