Die neue App awiti 5 – was verbirgt sich dahinter?

Awiti5

Angespornt durch den erfolgreichen Launch von einem regionalen Webkaufhauses entstand bei den Mitarbeitern der billiton GmbH die Idee eines lokalen Coupon- und Gutscheinsystem via App.

Gerade bei dem neu erwachten Verlangen der Verbraucher nach regionalen Produkten waren die Macher der App awiti 5 davon überzeugt, dass was überregional funktioniert, auch im regionalen Kontext auf der Basis von zahlreichen kleinen Einzelhändlern funktioniert.

Für die regionalen Verbraucher und für den regionalen Einzelhandel soll diese App daher eine Win-win-Situation darstellen. Verknüpft werden dabei gleich fünf Bereiche, die sehr wichtig sind für das Erreichen einer guten lokalen Handelsplattform: Gutscheine, Coupons, Bonus, Mitarbeitermotivation und Loyalität. Ohne diese fünf Themenbereiche gibt es lokal keinen funktionierenden Markt. 

 

Mehr als nur Gutscheine

Das Programm, das hinter der App awiti steckt, zielt vor allem auf die Unterstützung der regionalen Wirtschaft ab. Dabei bietet der Provider in diesem Fall mehr als nur das übliche Gutscheinsystem, das in vielen ländlichen Regionen zudem nicht alle Verbraucher nutzen und oftmals gar nicht darüber informiert sind. Die App awiti kann dabei noch mehr. Das dahintersteckende System unterstützt nicht nur die regionale Wirtschaft. Genutzt werden kann das System vom teilnehmenden Unternehmen auch als Mitarbeitermotivationssystem, läuft dabei über einen regionalen Zahlungsdienstleister und unterstützt das Ehrenamt. Das alles ist mit awiti 5 möglich.

 

Zum Bonus in Echtzeit

In Bezug darauf, wie der Verbraucher zu den Vergünstigungen kommt, gibt es gravierende Unterschiede zu den bisher bekannten Systemen. Dank der volldigitalen Abwicklung über Treuhandkonten von lokalen Banken läuft die Abwicklung von Gutscheinen, Coupons und Bonus in Echtzeit. Bei anderen ähnlichen Systemen werden erst Punkte gesammelt und diese können dann in Prämien eingelöst werden. Die Akzeptanz weder bei den Verbrauchern noch bei den beteiligten Unternehmen ist aus diesem Grund hoch. Lokale Unternehmen müssen zum Beispiel die vom Gewerbeverein verkaufen und dann von den Verbrauchern eingelösten Gutscheine noch immer manuell abrechnen und erhalten erst bei Einlösung ihr Geld. Bei der Nutzung von awiti 5 klingelt gleich die Kasse.

 

Einfache Handhabe durch die Verbraucher

Genutzt werden kann das System zudem von einzelnen Gruppen bzw. Branchen, aber auch von ganzen Städten als universeller Stadtgutschein. Verbraucher können auch gleichzeitig für mehrere Städte diese App nutzen. Das hilft den Überblick zu behalten und das Herausziehen einer Gutschein- bzw. Couponkarte aus der Geldbörse an der Kasse gehört endlich der Vergangenheit an. Und schon gar nicht wird bei dieser App mit Papiercoupons gearbeitet, die vielerorts immer noch sehr beliebt sind und auch massenweise über die Post verschickt werden. Die App leistet somit auch einen Beitrag zur Umwelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.