Die besten Technik-Gadgets

Gadgets

Während der Suche nach den besten Technik-Gadgets entdecken Hausbesitzer beispielsweise kleine Roboter, die als Alltagshelfer überzeugen. Darüber hinaus sind Fitness-Tracker beim Training ebenso wie ein Solarrucksack oder Mini-Beamer für Vielreisende sehr praktisch. Einfallsreiche Auto-Gadgets erzeugen wiederum WLAN-Verbindungen oder projizieren Geschwindigkeitsanzeigen auf die Frontscheibe.

Kleine Roboter als hilfreiche Technik-Gadgets im Haushalt

Als außergewöhnliche Haushalt-Gadgets sind kleine Roboter ganz besonders nützlich. Kompakte Saugroboter beseitigen Schmutz in der Wohnung selbstständig und lassen sich bei Reisen oft sogar problemlos mitnehmen. Im Garten punkten wiederum automatische Bewässerungssysteme und Mähroboter als Technik-Gadgets, die klassische Alltagsaufgaben von Hausbesitzern automatisch erledigen.

Heute 3% sparen!
SunnyBAG® Iconic Solar-Rucksack mit integriertem 7 Watt Solarpanel
• Der SunnyBAG Iconic Solarrucksack lädt mobile Wegbegleiter wie Handy, iPad, Digitalkameras, Smartwatches, Powerbanks etc. über einen integrierten USB-Anschluss. Kompatibel mit iPhone X / 8 / 8p, Samsung Galaxy S9 / S9p / S8 / S8p

Nützliche Gadgets zum Training für Hobby-Sportler

Sportbegeisterte Menschen haben durch verschiedene Technik-Gadgets die Möglichkeit, das eigene Training besser zu kontrollieren und zu analysieren. Viele Fitness-Tracker ermitteln zum Beispiel die bewältigte Distanz beim Ausdauersport mit einem Schrittzähler sehr genau. Zudem gibt es Zubehör für diese Gadgets, mit dem der Puls und weitere Messwerte in die Trainingsanalyse über kompatible Apps eingebunden werden. Manche Sportuhren helfen Benutzern während des Fitnesstrainings darüber hinaus unter anderem bei der Orientierung.

Solarrucksack und Mini-Beamer als praktische Technik-Gadgets für Vielreiser

Außergewöhnliche Ladegeräte helfen als Technik-Gadgets vor allem Menschen, die häufig unterwegs sind und nur selten die Gelegenheit zum Aufladen eines mobilen Geräts erhalten. Wer sich oft draußen aufhält, profitiert beispielsweise von einem modernen Solarrucksack, der unter anderem Tablets, Smartphones und Notebooks mit Strom versorgt. Derartige Produkte verfügen über eine eigene Solarstation, die elektrische Energie mit Sonnenlicht erzeugt. Zumindest im Sommer werden leere Akkus damit kaum zum Problem.

Auf Geschäftsreisen oder im Urlaub gibt ein kompakter Mini-Beamer seinem Besitzer die Chance, Präsentationen und sonstige Videos schnell auf freie Wandflächen zu werfen. Mit diesen Technik-Gadgets müssen sich Reisende bei der Betrachtung von unterschiedlichen Inhalten nicht auf die kleinen Bildschirme der Smartphones oder Tablets beschränken. Viele Mini-Beamer passen problemlos in eine kleine Reisetasche oder den Rucksack und ermöglichen somit einen unkomplizierten Transport. Zugleich gelingt es zahlreichen kleinen Geräten, Bilder auf eine Leinwandgröße von mehreren Metern auszustrahlen.

WLAN über den Zigarettenanzünder und Head-up-Display im Auto

Wenn die Mitfahrer im Auto mit Geräten das Internet nutzen wollen, lohnt sich die Investition in spezielle WLAN-Hotspots für Zigarettenanzünder. Solche Technik-Gadgets verwenden zum Beispiel eine LTE-Verbindung, um im Fahrzeug über ein WLAN-Netzwerk eine Internetverbindung aufzubauen. Eine teure Aufrüstung der integrierten Fahrzeugausstattung bleibt somit überflüssig. Mit einem Head-up-Display bekommen Autofahrer wiederum die Möglichkeit, Geschwindigkeiten direkt auf der Frontscheibe durch einen kleinen Projektor anzeigen zu lassen. Zumeist verläuft die Installation von diesen Auto-Gadgets sehr einfach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.